Bei uns zählt die Gemeinschaft!
Bei uns zählt die Gemeinschaft

Aktuelles(4 verfügbare Artikel)

An der Markierung 43, einem schon 1558 als Grenzkennzeichnung genutzten Felsen, stehen (von links) Bürgermeister Holger Buchelt, Günter Obrecht, Gotthold Genthner und Jörg Krax. Foto: Hans Schabert

Alte badisch-württembergische Landesgrenze dokumentiert »

Heimatgeschichte - Gotthold Genthner und Günter Obrecht spüren 20 Grenzmarkierungen von 1571 auf

Ausgestattet mit Müllsäcken, mit Warnwesten und mit Schutzhandschuhen: Start zum Höfener Ortsputz am Samstagvormittag im Höfener Rathaus-Innenhof. Foto: Ziegelbauer

Frühjahrsputz-Aktion in Höfen »

Eine so große Resonanz wie am vergangenen Samstagvormittag hat der Aufruf von Bürgermeister Holger Buchelt zum alljährlichen Ortsputz in Höfen bisher nur selten gefunden. Allerdings fast ausschließlich bei Kindern und Jugendlichen mit ihren Betreuern und bedauerlicherweise bei nur wenigen Erwachsenen.

REGIERUNGSPRÄSIDIUM KARLSRUHE - ABTEILUNG 4 - STRASSENWESEN UND VERKEHR

Bürgerinformation - Deckensanierung zwischen Abzweig B 294/L 343 und Eyachbrücke »

Vom 13. März bis voraussichtlich Mitte Mai finden Sanierungsarbeiten am oben genannten Abschnitt der B 294 statt. Die Maßnahme wird in vier zeitlich aufeinander folgenden Bauabschnitten durchgeführt. Die Dauer der jeweiligen Bauabschnitte wird auf zwei bis drei Wochen geschätzt. Für die Ertüchtigung der Fahrbahn ist es notwendig die einzelnen Baufelder für die Dauer der Arbeiten zu sperren. Nach Fertigstellung der jeweiligen Bauabschnitte werden diese wieder für den Verkehr freigegeben.

Wegen der Arbeiten an der Höfener Ortsdurchfahrt müssen die Geschäftsleute mit Umsatzeinbußen rechnen. Foto: Kugel, Schwarzwälder-Bote

B294 - Kommune mildert die Folgen ab »

Während der Arbeiten an der B 294 von der Eyach-Brücke bis zur Ortsmitte von Höfen zwischen Mitte März und Mitte Mai geht es für Betriebe ums Überleben. Die Gemeinde Höfen möchte die Folgen für die Betroffenen abmildern.