Bei uns zählt die Gemeinschaft!
Bei uns zählt die Gemeinschaft

Aktuelles(4 verfügbare Artikel)

Ferienprogramm 2018

Kinderferienprogramm 2018 »

Es ist soweit - für alle Kinder in Höfen, Bad Wildbad und Enzklösterle haben wir ein buntes und spannendes Programm zusammengestellt. Auch dieses Jahr laden euch wieder Vereine, Organisationen und Privatpersonen zu einem tollen und abwechslungsreichen Programm in den Sommerferien ein.

Gruppenbild nach getaner Arbeit

Frühjahrsputzete »

Rund 70 Freiwillige fanden sich am vorvergangenen Samstag bei bestem Wetter im Rathaushof ein, um Warnwesten, Müllsäcke, Arbeitshandschuhe und Greifer für die Frühjahrsputzete im Ort entgegenzunehmen.

Eine neue Ruhebank an der großen Douglasie im Höfener Kurpark, hat der Höfener Dieter Daniel gezimmert. Bürgermeister Holger Buchelt (rechts im Bild) bedankte sich bei Daniel und dessen Frau Christa für das Engagement.  Text und Bild Bernd Helbig

Eine neue Sitzbank gestiftet »

Eine neue Sitzbank gibt es jetzt beim Rathaus im Kurpark. An der großen Douglasie stand auch seither schon eine Ruhebank, doch die war in die Jahre gekommen. Das Holz war morsch und verrottet. Jetzt hat Dieter Daniel nach dem Vorbild der alten, eine neue Bank aus dicken Douglasienbohlen gezimmert.

Beste Wünsche von Dekan Joachim Botzenhardt, rechts, an Dorothee und Jon André Søvde samt Sohn Christopher

Investitur von Jon André Søvde als Gemeindepfarrer von Höfen und Calmbach II »

Dass Skandinavier feiern können, stellte die Investitur, die Amtseinführung, von Pfarrer Jon André Søvde am Sonntag eindrücklich unter Beweis: zwei Stunden dauerte bereits der Festgottesdienst in der vollbesetzten Höfener Kirche, ehe sich noch einmal viele zu den Grußworten im Gemeindehaus versammelten. Volltönend erklangen im Gottesdienst die Lieder und die Beiträge des Kirchenchors unter Ute Kubesch, ebenso wie ein wunderschönes „Geh unter der Gnade“ von Jochen Volz auf der Gitarre. Dekan Joachim Botzenhardt begrüßte neben Gästen aus Norwegen, Søvdes Heimatland, auch dessen Vorgänger Ulrich Hilzinger und wünschte dem neuen Gemeindepfarrer von Höfen und einem Teil von Calmbach „offene Türen und offene Herzen“.