Bei uns zählt die Gemeinschaft!
Rathaus Höfen

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNGEN NACH VOB/A

Bauvorhaben: Neubau einer Mehrzweckhalle Gemeinde Höfen a.d. Enz

Ort der Ausführung:     Enzauenweg Flst. 151/1, 75339 Höfen an der Enz
Bauherr:                         Gemeinde Höfen a. d. Enz
                                          Wildbader Straße 1
                                          75339 Höfen a. d. Enz
Planung &                       morlock.architekten+generalplaner
Bauleitung:                     Keplerstraße 5
                                          75203 Königsbach-Stein

Ausschreibungen      2. Ausschreibungsblock – öffentlich

1.    Zimmer- und Holzbauarbeiten DIN 18334
2.    Gerüstarbeiten DIN 18451
3.    Klempner- und Dachdeckungsarbeiten DIN 18338, 18339 (Aluminium-Stehfalzdach)
4.    Elektroarbeiten DIN 18382
5.    Heizungsanlage mit Zubehör DIN 18380
6.    Sanitäranlage mit Zubehör DIN 18381
7.    Lüftungsanlage mit Zubehör DIN 18379

Nachweise:         Nachweis der Leistungsfähigkeit und Fachkunde des Bewerbers gem. §6 Abs.3 Nr. 2 VOB/A

Sicherheitsleistung:                                       a) für Vertragserfüllung nach KEV 117 (B) ZVB Nr.22.1 (5 v.H)
                                                                             b) für Mängelansprüche nach KEV 117 (B) ZVB Nr. 22.2 (3 v.H)

  

Zahlungsbedingungen:                                   Vorauszahlungen, Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen
                                                                              werden nach der Verdingungsordnung – Teil B (VOB) sowie nach
                                                                              KEV (B) BVB und KEV (B) ZVB geleistet

Ausgabe der                                                    
Ausschreibungsunterlagen:
                           über morlock.architekten+generalplaner                 
                                                                               Keplerstraße 5 – 75203 Königsbach-Stein
                                                                               07232/37087-0
                                                                               info@morlock-architekten.
                                                                   
Kostenersatz:                                                    Digitale Ausgabe des LV kostenfrei auf Anfrage
                                                                              25€ je Einzelexemplar einschl. Postversand
                                                                              45€ je Doppelexemplar einschl. Postversand         
                                                                              Scheck ausgestellt auf die Gemeinde Höfen,
                                                                              einzureichen bei morlock.arch, - Adresse s.o.

Nachprüfungsstelle
Gem. § 21 VOB/A:        
                                     Landratsamt Calw, Vogteistraße 44-46

Terminlicher Ablauf:

Versand der Ausschreibung:                         ab 13.02.2019

Submission:                                                       12.03.2019

                                                                               Gemeinde Höfen a.d. Enz
                                                                               Ratssaal
                                                                               Wildbader Straße 1
                                                                               75399 Höfen a.d. Enz

  1. Zimmer- und Holzbauarbeiten               10.00 Uhr
    Ausführungsfristen:                                  ca. KW 38/2019 – KW 22/2020
     
  2. Gerüstarbeiten                                         10.30 Uhr
    Ausführungsfristen:                                   ca. KW 40/2019 – KW 22/2020
     
  3. Klempnerarbeiten                                    10.45 Uhr
    Ausführungsfristen:                                   ca. KW 46/2019 – KW 14/2020
     
  4. Elektroarbeiten                                         11.00 Uhr
  5. Heizungsanlage                                        11.20 Uhr
  6. Sanitäranlage                                            11.40 Uhr
  7. Lüftungsanlage                                         12.00 Uhr
    Ausführungsfristen 4.-7. :                         ca. KW 49/2019 – KW03/2020 Rohinstallation
                                                                            ca. KW 41/2020 – KW 45/2020 Endinstallation

Vergabesitzung:                                                    01.04.2019

Zuschlagsfrist:                                                      12.04.2019

Öffentliche Ausschreibungen – Gewerke:

           1. Zimmer- und Holzbauarbeiten DIN 18334

- ca. 1.600 m²      Abdichtung Bodenplatte

- ca. 450 m²         Außenwände Holzständerwände gedämmt

- ca.750 m²          Außenwände Brettschichtholz gedämmt

- ca. 950 m²          Innenwände Holzständer gedämmt

- ca. 1.000 m²      Sparrendach

- ca. 110 m²         Lignotrend Brettsperrholz- Rippenelement Ligno Block Q3 249 mm

- ca. 650 m²         Lignotrend Brettsperrholz- Rippenelement Ligno Block Q3 169 mm

- ca. 150 m²         Lignotrend Brettsperrholz- Rippenelement Ligno Block Q3 395 mm

- ca. 75 m²           Brettsperrholz Vordach

- 6 Stk.                  Oberlichter 104*104

- 3 Stk.                  Oberlichter 154*154

- 6 Stk.                  RWA 154*104

- ca. 150 m²         Fassade Holzschalung

- ca. 440 m²         Fassade Trespa Farbe 1

- ca. 460 m²         Fassade Trespa Farbe 2

- ca. 120 m²         Fassade Trespa Farbe 3

- ca. 75  m²          Deckenuntersicht Holzschalung

- ca. 55 m²           Deckenuntersicht Trespa

            2. Gerüstarbeiten DIN 18451

Fassadengerüst

- ca. 1.300 m²                    Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 SW06 H1
                                            Inkl. Innengeländer/ Treppenaufgang
- ca. 65.000 m²/Wo          Gebrauchsüberlassung Arbeitsgerüst Standgerüst
                                            Innengerüst Halle

- ca. 900 m²                        Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 SW06 H1
                                             Inkl. Innengeländer/ Treppenaufgang

- ca. 45.000 m²/Wo            Gebrauchsüberlassung Arbeitsgerüst Standgerüst

- ca. 600 m²                        Schutznetz aufbauen, vorhalten und abbauen Höhe ca. 8,00m         

            3. Klempnerarbeiten DIN 18339

- ca. 1.900 m²                      Dacheindeckung Kal-Zip 65/400/1,0mm

- ca. 500 lfm                         Dachabschlüsse First/Traufe/Ortgang

- 15 Stk.                                Eindeckrahmen Lichtkuppel

- ca. 110 m                           Hängedachrinne

- ca. 30 m                             Innenliegende Rinne

- ca.35 lfm                            Attikaabdeckung 500mm Zuschnitt

          4. Elektroarbeiten DIN 18382

ca. 500 m                             Installationsrohre und Kabelkanäle
ca. 250 m                             Kabeltrassen
ca. 10.000 m                       Leitungen/Kabel
ca. 225 St                            Beleuchtungskörper
1 St                                       Sicherheitsbeleuchtung mit Zentralbatterie
25 St                                     Rettungswegleuchten
1 St                                       Meß-/Wandlerschrank
3 St                                       Standverteiler mit Brandschutzschaltern
1 St                                       Lautsprecheranlage
1 St                                       Brandmeldeanlage
Die Halle wird mit einem Bussystem ausgestattet

           5. Heizungsanlage mit Zubehör DIN 18380

1 Stk.                                  Pelletskessel mit Pufferspeichern, 140 KW
5 Stk.                                  Heizkreise mit Verteilung und Armaturen
ca. 950 m²                          Fussbodenheizung im Klettsystem mit Dämmung
ca. 400 lfdm                       Siede.- und Gewinderohre mit Dämmung
2 Stk.                                  Frischwasserstationen
Regelungstechnik mit Schaltschrank für Heizung und Lüftung
Edelstahlkaminanlage im Freien

          6. Sanitäranlage mit Zubehör DIN 18381

ca. 16 Stk.                         wandh. WC, 15 Waschbecken, 6 Urinal mit Armaturen
13 Stk.                               Duschen mit Rinnen und Selbstschlussarmaturen
2 Stk.                                 Ausgussbecken
2 Stk.                                 Waschmaschinenanschlüsse
ca.  500 lfdm                     Mehrschichtverbundrohr mit Dämmung
ca. 80 lfdm                        Abwasserrohre mit Dämmung und Brandschott
ca. 60 m²                           GIS-Installationswände

          7. Lüftungsanlage mit Zubehör DIN 18379

1 Stk.                                  Be.- und Entlüftungsgerät Halle mit Filter und Wärmerückgewinnung,
                                            ca. 12.000 m3/h Luftvolumenstrom
1 Stk.                                  Be.- und Entlüftungsgerät Nebenräume mit Filter und Wärmerückgewinnung,
                                            ca. 4.400 m3/h Luftvolumenstrom
1 Stk.                                  Be.- und Entlüftungsgerät Musik mit Filter und Wärmerückgewinnung,
                                            ca. 1.800 m3/h Luftvolumenstrom               
6 Stk.                                  Brandschutzklappen, ca. 700 m² Stahlblechkanal mit Dämmung
ca. 11 Stk.                         Zuluftauslässe, ca. 30 Weitwurfgitter und ca. 36 Abluftgitter
2 Stk.                                  Fortlufttürme für Frisch und Fortluft
ca. 10 Stk.                         Schalldämpfer für Kanaleinbau
1 Stk.                                  Dachventilator, ca. 6.000 m3/h, regelbar für Küchenabluft
 

gez.     Heiko Stieringer
            (Bürgermeister)


Weiterführende Informationen:

Dokument in diesem Fenster öffnen. Ausschreibung als PDF