Bei uns zählt die Gemeinschaft!
Rathaus Höfen

Öffentliche Bekanntmachung Entwurfsbeschluss Lärmaktionsplan

Lärmaktionsplan

Lärmaktionsplan

Entwurfsbeschluss des Lärmaktionsplans der Gemeinde Höfen an der Enz gemäß § 47 d des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Der Gemeinderat der Gemeinde Höfen an der Enz hat am 29.04.2019 in öffentlicher Sitzung den Entwurf zum Lärmaktionsplan in der Fassung vom 18. März.2019 beschlossen.

Mit der Aufstellung des Lärmaktionsplans soll dem Umgebungslärm europaweit einheitlich begegnet sowie entsprechend Minderungsmaßnahmen erarbeitet werden. Die Anforderungen an die Lärmkarten hat die Bundesregierung durch die Verordnung über die Lärmkartierung (34. BImSchV) festgelegt. Gemäß § 47 d BImSchG soll die Öffentlichkeit zu Vorschlägen für Lärmaktionspläne gehört werden und rechtzeitig und effektiv die Möglichkeit erhalten, an der Ausarbeitung und der Überprüfung der Lärmaktionspläne mitzuwirken.

Die Offenlage findet in Form einer öffentlichen Planauslegung statt.

Der Entwurf des Lärmaktionsplans liegt in der Zeit

vom  23.05.2019 bis einschließlich  24.06.2019

zu jedermanns Einsicht bei der Gemeindeverwaltung Höfen an der Enz, Ordnungsamt, Wildbader Straße 1 während den nachstehenden Öffnungszeiten öffentlich aus:

Montag - Freitag:       08:00 Uhr - 11:30 Uhr
Dienstag:                    14:00 Uhr - 18:30 Uhr

Die Unterlagen können auch auf der Homepage der Gemeinde Höfen an der Enz unter www.hoefen-enz.de Rathaus/Aktuelles eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen mit Vorschlägen und Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Lärmaktionsplan unberücksichtigt bleiben können.

Höfen an der Enz, 23. Mai 2019

Heiko Stieringer
Bürgermeister


Weiterführende Informationen:

Dokument in diesem Fenster öffnen. Lärmaktionsplan

Nachricht vom: 23.05.2019