Bei uns zählt die Gemeinschaft!
Rathaus Höfen

Öffentliche Bekanntmachung

Lageplan

Lageplan

Vorkaufsrechtsatzung
„Verlängerung Wildbader Straße / Am Hengstberg“

Aufgrund von § 25 Abs.1 Ziffer 2 des Baugesetzbuches (BauGB) und § 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) in den jeweils gültigen Fassungen hat der Gemeinderat am 20. Mai 2019 folgende Satzung beschlossen:

§ 1 Vorkaufsrecht

Zur Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung und zur Sicherung der Flächenbeschaffung für die vorgesehenen Gemeindebedarfsflächen, steht der Gemeinde Höfen an der Enz in dem in § 2 genannten Bereich ein besonderes Vorkaufsrecht gem. § 25 Abs. 1 Ziff. 2 Baugesetzbuch (BauGB) an den Grundstücken zu.

§ 2 Geltungsbereich

Das Vorkaufsrecht erstreckt sich auf die angegebenen Grundstücke:

Im Einzelnen handelt es sich hierbei um die Flurstücke Nr.:

11/1, 11/2, 12, 13, 24, 25, 26, 27/2, 27/4, 27/5, 36/2, 46/1, 46/12 und 50/1

auf Gemarkung der Gemeinde Höfen an der Enz.

Der räumliche Geltungsbereich ergibt sich aus dem Lageplan vom 08.05.2019, der als Anlage Teil dieser Satzung ist.

§ 3 Rechtswirkung

Die Rechtswirkung des Vorkaufsrechtes ergeben sich aus  § 28 Baugesetzbuch (BauGB)

§ 4 Inkrafttreten

Die Satzung über das Vorkaufsrecht tritt am Tag nach der öffentlichen Bekanntmachung in Kraft.

 

Höfen an der Enz, 21. Mai 2019

gez.

Heiko Stieringer

Bürgermeister


Weiterführende Informationen:

Dokument in diesem Fenster öffnen. Lageplan zur Vorverkaufssatzung

Nachricht vom: 25.05.2019