Verkehr: Höfen an der Enz

Seitenbereiche

Zum Freibad Online-Shop

Hauptbereich

Halteverbotszone mit Parkscheibenregelung in der Hindenburgstraße

Die Gemeinde Höfen an der Enz möchte die Parksituation in der Hindenburgstraße neu ordnen. Deshalb weisen wir sie daraufhin, dass die Halteverbotszone in der Hindenburgstraße mit einer Parkscheibenregelung ergänzt wurde. Somit darf werktags zwischen 8 und 19 Uhr (außer samstags) in den gekennzeichneten Flächen nur noch mit Parkscheibe und für maximal 3 Stunden geparkt werden. Samstags und sonntags ist das Parken in den gekennzeichneten Flächen ohne Parkscheibe und ohne Zeitbegrenzung erlaubt. 

Wir bitten um Beachtung!

30er-Zone in der Liebenzeller Straße

Die Gemeinde Höfen an der Enz konnte jetzt auch auf Antrag bei der Straßenverkehrsbehörde in Calw, für die Zeit der Sperrung der OD Salmbach und der damit verbundenen Umleitungsverkehrs, eine 30er-Zone im Bereich der Liebenzeller Straße erwirken. Die Lärmbelästigung ist bei normalem Verkehrsaufkommen schon groß und durch den zusätzlichen Umleitungsverkehr erheblich größer geworden.

Wir hoffen, dass wir hierdurch das Aufkommen an Fahrzeugen kontrolliert, in Sachen Geschwindigkeit und Lärm, durch unseren Ort bekommen.

Heiko Stieringer
- Bürgermeister –
Gemeinde Höfen an der Enz

Lärmaktionsplan

Die Gemeinde Höfen liegt südlich von Pforzheim. Durch das Gemeindegebiet verlaufen die B 294 und L 343 sowie die Bahnstrecke 4851 Pforzheim - Wildbad. In Höfen wohnen ca. 1.761 Einwohner.

Der Bericht zum Entwurf der Lärmaktionsplanung von Höfen ist als Chance zu verstehen, langfristig die Lebensqualität zu verbessern und die Attraktivität der Gemeinde zu erhöhen.

EU – Umgebungslärmrichtlinie - Lärmaktionsplanung

Infobereiche