Stellenausschreibungen: Höfen an der Enz

Seitenbereiche

Zur Wasserzähler-SelbsterfassungZum Freibad Online-Shop

Hauptbereich

Erhebungsbeauftragte (m/w/d) gesucht

Im Jahr 2022 findet wieder ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.

Zur Durchführung der Zensus-Erhebungen werden Erhebungsbeauftragte für den Landkreis Calw gesucht.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die sich aktiv am Zensus beteiligen möchten, können sich bei der Erhebungsstelle Zensus 2022 Landkreis Calw melden.

Ihre Aufgaben:

Als Erhebungsbeauftragte oder Erhebungsbeauftragter werden Sie im Rahmen der Haushaltebefragung, der Befragung in Wohnheimen und Gemeinschaftsunterkünften eingesetzt. Dazu wird Ihnen ein Arbeitsbezirk von ca. 150 zu erhebenden Personen zugeteilt, der sich aber nicht in der direkten Umgebung Ihrer Wohnung befinden wird. Die Erhebungsstelle Zensus 2022 Landkreis Calw umfasst alle Gemeinden und Städte im Landkreis, bis auf Calw und Nagold. Dort gibt es eigene Erhebungsstellen.

Sie besuchen die in Ihrem Erhebungsbezirk ausgewählten Bürgerinnen und Bürger, stellen deren Existenz fest und übergeben ihnen ein Schreiben mit Zugangsdaten zu einem Online-Fragebogen. Zum Teil müssen Sie auch zusammen mit den Einwohnerinnen und Einwohnern Papierfragebögen ausfüllen. Es besteht hierbei für die Befragten Auskunftspflicht.

Rahmenbedingungen:

• Für diese Tätigkeit müssen Sie volljährig sein. Ein freundliches Auftreten und der gewissenhafte Umgang mit vertraulichen Informationen werden ebenfalls vorausgesetzt.
• Sie benötigen für diese Aufgabe keine Vorkenntnisse. Zur Vorbereitung findet im März / April eine ganztägige Schulung statt.
• Die Befragungen erfolgen im Zeitraum vom 16. Mai bis Ende Juli 2022. Innerhalb des Zeitraums können Sie sich Ihre Zeit frei einteilen. Die Befragungen können und sollen jedoch vorwiegend nach Feierabend oder am Wochenende durchgeführt werden.
• Sie sollten idealerweise über einen Führerschein und einen PKW verfügen.
• Für diese ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine attraktive steuerfreie Aufwandsentschädigung (bis zu 800 Euro).

Sie haben Interesse und wollen sich als Erhebungsbeauftragte oder Erhebungsbeauftragter vormerken lassen?

Dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns bewerben und mitmachen. Wir werden uns dann zu einem späteren Zeitpunkt zur Kontaktaufnahme bei Ihnen melden.

Auf der Landratsamt Homepage ist ab jetzt eine Rubrik Zensus 2022 eingepflegt und Erhebungsbeauftragte können sich bewerben.

Erreichbar ist die Seite über den Direktlink: https://www.kreis-calw.de/zensus-2022

Werden Sie Lernpate - Indivituelle Lernbegleitung im Landkreis Calw

Infobereiche